SOLLENAU

Lebensqualität für alle Generationen

Es ist unumstritten, dass „Die Fledermaus“ nirgends so zuhause ist, wie an der Wiener Volksoper. Daher führte es uns am 18. November 2019 mit der ersten Sollenauer Kulturfahrt in das zweitgrößte Opernhaus Wiens, um uns an der Operette von Johann Strauß zu erfreuen. Mit dem Busunternehmen Hary’s Welt ging es von unseren Hauptplatz direkt zur Wiener Volksoper, wo wir Kultur hautnah erlebten. Auch Bürgermeister Stefan Wöckl und seine Gattin Ing. Doris Wöckl ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und freuten sich über den Erfolg jener Veranstaltung, die Kunst- und Kulturreferentin GGR Petra Ramoser organisiert hat.

Die Planung für die Kulturfahrten 2020 laufen bereits auf Hochtouren und versprechen über das ganze Jahr hinweg Kulturgenuss.
In weniger als zwei Monaten findet unser nächster Ausflug nach Wien statt, wo wir uns „Pension Schöller“ im Gloria Theater ansehen werden. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir nochmals das Ticketkontingent erweitert und einen dritten Bus bestellt. Daher sichern Sie sich noch schnell in unserem Bürgerservice Ihren Platz.

1. Sollenauer Kulturfahrt
Foto/Text: Daniela Laas