SOLLENAU

Lebensqualität für alle Generationen

Zu einer besonderen Geschenkaktion hat die christliche Hilfsorganisation „Samaritan’s Purse“ auch dieses Jahr wieder aufgerufen, bei der man bedürftigen Kinder zu Weihnachten Freude schenken kann. „Weihnachten im Schuhkarton“ nennt sich diese, wo jeder mitpacken kann und sich zahlreiche SollenauerInnen, darunter auch Bürgermeister Stefan Wöckl und Ehefrau Ing. Doris Wöckl, beteiligt haben. Rund 30 Schuhkartons sind zusammengekommen, die von Daniela Eibensteiner, welche die Aktion in unserem Ort organisiert hat, im Sozialzentrum gesammelt wurden und schon bald zu ihrem Bestimmungsort kommen, damit auch jedes Kindergesicht zu Weihnachten strahlt.

Weihnachten im Schuhkarton
Foto (v.l.n.r.): BGM Stefan Wöckl, Ing. Doris Wöckl, Sonja Dobrisek, Franz Wagner, Daniela Eibensteiner, Gertrude Klostermaier
Foto/Text: Daniela Laas

Zu Ihrer Information: Nach dem Prüfbericht betreffend unseres Baumkatasters kommt es im Ortszentrum punktuell zu Baumschnitten,
welche in den nächsten Tagen erfolgen werden.

Information
Foto: © Robert Kneschke – stock.adobe.com

In Gedenken an die Verstorbenen beider Weltkriege kamen am Freitag, den 01. November 2019 VertreterInnen der Marktgemeinde Sollenau, Vereine und Institutionen am Friedhof zusammen. Bürgermeister Stefan Wöckl hielt die Begrüßungsrede, ehe Pfarrer Mag. Juraj Bohynik das Wort ergriff und uns daran erinnerte, dass Krieg noch immer den Alltag vieler Menschen auf dieser Welt beherrscht und es an uns liegt, unseren Mitmenschen friedvoll zu begegnen. Mit der anschließenden Kranzniederlegung, in Anwesenheit zahlreicher OrtsbürgerInnen, wurde den Toten ihr Respekt erwiesen.

Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Kranzniederlegung
Foto (v.l.n.r.): GR Jürgen Hütterer, Erwin Lepuschitz, VBGM Franz Bauernfeind, Anita Pirolt, GR Franz Schilling, GR Martin Gramberger, BGM Stefan Wöckl,
GGR Hermann Kögl, GR Johann Herbek, GR Michael Kofler
Foto/Text: Daniela Laas

Mit heiteren Friedhofsgeschichten unterhielten uns Julius Müller und Oliver Schmidtbauer in einer Doppelconférence am Sonntag, den 27. Oktober 2019 im Rahmen unser Nationalfeiertagsausstellung. Mit Witzen, die uns zum Schmunzeln brachten, Geschichten aus dem Leben der beiden und vorgetragenen Auszügen aus Julius Müller’s Buch „Man stirbt nur einmal“, sorgten sie für Stimmung. Wir bedanken uns für diesen Auftritt und blicken auf eine gelungene Nationalfeiertagsausstellung zurück, die auch nächstes Jahr wieder ein fixer Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders sein wird.

Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Wandertag
Foto (v.l.n.r.): Julius Müller, GGR Petra Ramoser, Oliver Schmidtbauer
Foto/Text: Daniela Laas

„Gemeinsam fit, beweg‘ dich mit!“, hieß es am Samstag, den 26. Oktober 2019 als wir im Rahmen unserer Nationalfeiertagsausstellung zum Wandertag einluden. Knapp 250 bewegungshungrige SollenauerInnen ließen sich mit Kind und Kegel diese Gelegenheit nicht entgehen und genossen den nahezu perfekten Herbsttag in der Sollenauer Natur. Eine Labstelle sorgte für unser leibliches Wohl, wo auch unsere Hunde mit Schüsseln voll Wasser willkommen geheißen wurden. Zurück im Leopold Grünzweig Zentrum gab es für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer eine Medaille und Urkunde sowie einen gemütlichen Abschluss, um den Tag gebührend ausklingen zu lassen.

Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Wandertag
Foto/Text: Daniela Laas